Tutorial: Videocasts einfach erstellen

Martin Mißfeldt vom tagSeoBlog hat im Rahmen des Webmasterfriday seinen ersten Videocast online gestellt:


(YouTube-Direktlink)

Thema des ersten Videos ist hauptsächlich die Software von CyberLink, dessen Videocast-Funktionen vorgestellt werden. In den nächsten Videos soll es um Bings und Googles Bildersuche gehen, sowie um SEO für Videocasts.

Google Visual Search in Aktion

Erst gestern hatten wir über Google Visual Search berichtet, nun ist ein Video aufgetaucht, das Googles Foto-zu-SERPs-Software für Android-Handys in Aktion zeigt.
Ton- und Bildqualität könnten besser sicher sein. Ab 3:30min wird Google Visual Search von Hartmut Neven vorgestellt, dessen Startup 2006 von Google übernommen wurde

[youtube i6tT3JGV1iY]
(YouTube-Direktlink)

Mehr zum Thema: Google Visual Search für Android-Handys

Personalisierte Suchergebnisse jetzt auch ohne Google-Account möglich

Im Google-Blog wurde angekündigt, dass personalisierte Suchergebnisse (Personalized Search) ab sofort auch für Nutzer ohne Google-Account möglich ist. Bisher konnten persönliche SERP-Präferenzen nur dann gespeichert werden, wenn der Nutzer mit seinem Google-Account angemeldet war und die Funktion „Web History“ aktiviert hatte:

What we’re doing today is expanding Personalized Search so that we can provide it to signed-out users as well. This addition enables us to customize search results for you based upon 180 days of search activity linked to an anonymous cookie in your browser. It’s completely separate from your Google Account and Web History (which are only available to signed-in users). You’ll know when we customize results because a „View customizations“ link will appear on the top right of the search results page.

Für nicht-angemeldete Nutzer gibt es bei google.de nun oben rechts den Link „Webprotokoll“. Dort können personalisierte Suchergebnisse deaktiviert werden, zusammen mit dem Hinweis:

Ihre Suchergebnisse werden möglicherweise anhand der Suchaktivitäten auf diesem Computer angepasst.

Das Prinzip des Personalized Search wird auch in folgendem Video erklärt:

[youtube EKuG2M6R4VM]
(YouTube-Direktlink)

Googles Ankündigung nachlesen: Personalized Search for everyone

Matt Cutts über die Zukunft der Suche

Sean Weigold Ferguson fragt Matt Cutts:

What do predict will be the big changes to „search“ as we know it today over the next 3 years? What are some of today’s trends that you believe will believe will shape the future of Google search?

Matts Antwort:

[youtube IZF13_4obbQ]
(Direktlink: What do you predict will be the big changes to search in the next few years?)

Kurze Zusammenfassung des Videos:

  • Mehr durchsuchbare Quellen: E-Mails, Kalender etc.
  • Verstärkt auf semantische Suche setzen
  • Abstrakte Daten einfach aufbereiten (Google Squared)
  • Mehr Echtzeitsuche / Cloud-Computing
  • Mobile Search

Google Chrome OS: Screenshots, Videos, Source Code

Google hat heute bei einem Event in Mountain View den Source Code des Chrome OS freigegeben, bevor die Linux-Distribution Ende 2010 auch für Endnutzer verfügbar sein soll:

This means the code is free, accessible to anyone and open for contributions. The Chromium OS project includes our current code base, user interface experiments and some initial designs for ongoing development.

Pascal hat im GoogleWatchBlog dazu zwei Screenshots veröffentlicht:

sdres_0002_Panels_hi

sdres_0001_App-Menu_hi

Videos von Google Chrome OS in Aktion sind noch nicht im Web aufgetaucht. Dafür gibt es schon mehrere offizielle Tutorial-Videos:

[youtube 0QRO3gKj3qw]

Mehr Videos im YouTube-Channel von Google Chrome.

Video-Wochenrückblick von Barry Schwartz

Barry Schwartz von Search Engine Roundtable hat die Ereignisse der letzten Tage aus SEO- und Google-Sicht zusammengefasst. Wer also keine Zeit hatte, jeden Artikel von SEO.at zu lesen, bekommt mit diesem Video einen guten Überblick über die Geschehnisse der KW 45.

[youtube puoKBrJpyBI]

Die erste Minute kann gut übersprungen werden, erst danach beginnt das eigentliche Video mit diesen Themen:

* Google Celebrates Anniversaries For Sesame Street, Wallace & Gromit & Many Others
* Google Really Likes, Really Likes, Sesame Street: Adds Cookie Monster and Ernie & Bert
* Halloween Logos from Search Engines: Google, Bing, Yahoo & Many More
* Google’s Home Page Instructs: „This Space Intentionally Left Blank“
* Google’s New Beta AdSense Interface Looks Slick
* Google Keeps Banning AdWords Advertisers
* November 2009 Google Webmaster Report
* Google AdWords Ad Sitelinks, Now Official
* Publishers: Google News To Require A New Sitemaps File
* Google Maps Updates Business Listing Quality Guidelines
* Google Finally Creates a Dashboard to Manage Your Google Life
* Google Finally Tries Page Previews
* MSN Home Page Gets a Major Face Lift
* Google’s Matt Cutts Goes a Year Without Posting at WebmasterWorld
* Sphinn Comes Out of Beta
* PubCon 2009 In Vegas Live Blogging Schedule

Google Friend Connect integriert AdSense, basierend auf Nutzerinteressen

Google Friend Connect hat ein paar neue, interessante Features spendiert bekommen, die in folgendem Video erklärt werden:

[youtube NlKEWHcW5QE]

Aus SEO-Sicht sind vor allem personalisierte Newsletter, Umfragen und natürlich die Integration von AdSense basierend auf Nutzerinteressen von Bedeutung. Es ist es nun möglich, AdSense-Anzeigen zu schalten, die speziell auf die Interessen der registrierten User eingehen — und nicht mehr ausschließlich auf den Content der Seite.
Gibt ein User bei der Registrierung z.B. an, dass er gerne an Autos schraubt, dann wird er vorwiegend Auto-Anzeigen zu sehen bekommen — auch wenn die besuchte Seite Autos überhaupt nicht zum Thema hat.
Welche Angaben des Users für AdSense-Werbung genutzt werden, können die Betreiber der Seite selbst entscheiden; standardmäßig sind Geschlecht und Standort deaktiviert.

Die neuen Friend Connect Gadgets gibt’s im GoogleWatchBlog schon in Aktion zu sehen.