US-Suchmaschinen 08/2010

comScore hat neue Zahlen zum US-Suchmaschinenmarkt veröffentlicht. Wie bereits im letzten Monat wurde dabei zwischen Explicit Core Search und Total Core Search unterschieden:

comScore defines “Explicit Core Search” as user engagement with a search service with the intent to retrieve search results. [...] We called these searches “contextual searches” because they are originated in the context of other browsing behavior without explicit intent on the part of the user to conduct a search query.

Während Googles Marktanteil beim Explicit Core Search erneut um 0,4% gesunken ist, weisen die Zahlen des Total Core Search einen Verlust von 1,1% auf. Yahoo ist im Vergleich zum Vormonat um 0,3% bzw. 0,9% gewachsen:

comScore: August 2010 U.S. Search Engine Rankings