US-Suchmaschinenmarkt 04/2014

comScore hat neue Zahlen zur Suchmaschinen-Nutzung in den USA veröffentlicht. Im Vergleich zum Vormonat haben sich nur geringfügige Änderungen ergeben: Sowohl Google (+0,1%) als auch das Bing (+0,1%) konnten ihren Marktanteil im Vergleich zum Vormonat leicht erhöhen. Auf der Verliererseite stehen Yahoo und das Ask Network (jeweils -0,1%) — im nächsten Monat könnte Yahoo erstmals seit Beginn der Aufzeichnung durch comScore auf einen einstelligen Marktanteil abrutschen.

Google beantwortete im März 12,6 Milliarden Anfragen (-4%). Nach wie vor weit abgeschlagen liegen Bing (3,5 Milliarden / -3%) und Yahoo (1,9 Milliarden / -5%).

comScore: April 2014 U.S. Search Engine Rankings