Webmaster Tools: Top-Suchanfragen werden anders berechnet

Chris Anderson hat im Webmaster Central Blog eine Änderung bei der Berechnung der durchschnittlichen Position in Suchergebnissen bekannt gegeben. Diese wird duchgeführt, um „besser den Erwartungen an Suchmaschinen-Ranking“ zu entsprechen.

Previously we reported the average position of all URLs from your site for a given query. As of today, we’ll instead average only the top position that a URL from your site appeared in.

Künftig wird also in den Webmaster Tools die durchschnittliche Top-Position angezeigt. Die Änderung betrifft nur zukünftige Daten; bestehende Daten werden nicht angepasst.

GWCB: Update to Top Search Queries data


Kommentare

  1. Sehr gute Änderung. Vielleicht kann man mit den Daten dann zukünftig mal besser arbeiten :).